Welt der Naturwissenschaften (Scientific Medley)

Essays für fortgeschrittene Selbstdenker.

Frontpage

2022

   
Science online


National Geographic

www.spektrum.de

www.wissenschaft.de

www.nature.com

Skeptiker: www.gwup.org

Welt der Biologie

KW 5 WINDRÄDER UND REAKTOREN Ein Atomreaktor ist im Wesentlichen ein Haufen spaltbares Uran-235, das in Wasser getaucht wird. Es klingt unglaublich, aber das kam bereits in der Natur vor. Die Uranerz-Naturreaktoren in Oklo im afrikanischen Staat Gabun wurden zufällig entdeckt. Durch systematische Analyse der radioaktiven Zerfallsprodukte konnten die Abläufe rekonstruiert werden. Vor etwa zwei Milliarden Jahren fanden hier spontane Kernspaltungen in großem Maßstab statt.
KW 3 GENDERISMUS Genderthemen öffentlich zu diskutieren ist fast unmöglich, denn eine falsche Meinung gilt inzwischen als orwellsches Gedankenverbrechen. Auf jede öffentlich geäußerte "falsche Meinung" folgt eine Forderung nach ernsten Konsequenzen, was sogar den Arbeitsplatz kosten kann. Wie bei jeder Ideologie werden sich all diese "Diskussionen" irgendwann abkühlen. Die Einschränkungen der Meinungsfreiheit müssen jedoch eines Tages aufgearbeitet werden.
KW 1 GO WEST! „Go West, young man!“ ist ein Slogan, der um die Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA populär wurde. Altkanzler Sebastian Kurz hat ihn zu seinem eigenen Slogan gemacht. Die Floskel „es gilt die Unschuldsvermutung“ hatte in den letzten Tagen der Kurzschen Kanzlerschaft den Klang einer Verhöhnung angenommen. Herr Kurz hat sich von einem Rennen verabschiedet, das er nicht mehr gewinnen konnte. Er beginnt ein neues Rennen in der Pole Position.
Zum Seitenanfang

"Theke, Antitheke, Syntheke"
(Thriller über eine tragikomische Stammtischrunde auf dem Weg in den Tod)
Verlag novum, Zürich. ISBN 978-3-99130-025-0

Buchrückentext: "Wir waren eine großartige Bande von Stammtischbrüdern an der deutsch-österreichischen Grenze, auch zwei Stammtischschwestern waren dabei. Wir trafen uns jeden Freitag – eine verschworene Truppe, fast schon ein Dream Team. Drink Team trifft es allerdings besser. Voll Hoffnung starteten wir ins Coronajahr 2020, am Ende wurde es eine teils fröhliche, teils depressive Reise in den kollektiven Tod.
Leser dieser Internetseite werden den einen oder anderen Artikel im Buch wiederfinden. Das Buch ist beim novum-Verlag, bei Amazon und im Buchhandel erhältlich.


Beam me up, Scotty!Das Buch "Beam me up, Scotty! ist im Verlag unartproduktion erschienen und ist gewissermaßen ein zweiter Teil des ersten Werkes. Es ist um eine Spur schräger, was auch auf die nackten Zeichungen des Vorarlberger Künstlers Gottfried Bechtold zurückzuführen ist. Das Buch enthält eine Sammlung von Aufsätzen dieser Website - teilweise stark redigiert.

Der Titel stammt vom Aufsatz
"Beam me up, Scotty!"

Dr. Rudolf Öller: "Beam me up, Scotty!"
unartproduktion.
222 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978-3-901325-83-0



Was Lehrerinnen nicht erwähnen."Was Lehrer(innen) nicht erwähnen".
Revolutionäre Ideen und Theorien wachsen nicht auf Bäumen sondern in den Köpfen von Menschen. Manchmal vergessen Lehrer, darauf hinzuweisen.

Diejenigen Pädagogen, die das tun, erwähnen zwar Leute wie Galileo Galilei (der Mann mit dem Fernrohr), Robert Brown (der Mann mit der Molekularbewegung), Charles Darwin (der Mann mit der Abstammung), Marie Curie (die Dame mit den radioaktiven Strahlen), Max Planck (der Mann mit dem Quantensprung), Lise Meitner (die Dame mit dem Atomkern) und noch andere, aber leider wird manchmal übersehen, dass es zu den großen Frauen und Männern der Wissenschaft und zu deren Theorien spannende Geschichten zu erzählen gibt.

Dr. Rudolf Öller:
"Was Lehrer(innen) nicht erwähnen..."
Rhätikon Verlag
352 Seiten, Hardcover gebunden, 17,5 x 24 cm
ISBN 978-3-901607-40-0

Das Buch ist auch bei Amazon erhältlich.

Frontpage Übersicht Sitemap Joker Kontakt
1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020
2021 2022