Die Welt der Naturwissenschaften

Ein Blog als schneller Zugang zu Wissenschaften und Politik für Selbstdenker und solche, die es noch werden wollen.

Ramsey Bolton hat diese Seite besucht und am Mittwoch, 24. Juli 2024 ins Gästebuch geschrieben: Spontaneität will wohl überlegt sein.
Ramsey Bolton schaltet den Phrasengenerator samt Nachschwurbler ein, der das Thema des nächsten Orchideenfächer-Seminars auswählt: Servile Signifikanz- Postintelligenz.
Das Ministerium für staatliche Gedanken- und Freiheitskontrolle hat am Mittwoch 24. Juli 2024 für folgenden Satz eine Triggerwarnung veröffentlicht: Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
(George Orwell)

Helden der Wissenschaft:



James Watson (*1928)
las als junger Student ein Buch von Erwin Schrödinger über das Leben und wurde dadurch inspiriert, die DNA zu entschlüsseln.


JAHRESÜBERSICHT 2024 Der Gordische Knoten des Irrsinns - Narzissmus - Der Verlust von Witz und Freude - Befohlene Wahrheiten - Erfolg durch Irrtum - Zwei Geschlechter - Die Unkultur des Wegsehens - Remigration - Get woke, go broke! - Befreiung und Benachteiligung - Ungelenkte Raketen - Wir waren frei - Renaturierung und Bodenverbrauch - Geschwätzlawine - Typhon District (Die Welt von morgen) -

TYPHON DISTRICT (DIE WELT VON MORGEN) Mein letztes Buch Typhon District ist das dunkelste in meiner Sammlung. Es  liegt nahe an der Realität. Das Thema zeigt, was passieren kann, wenn sich eine oberflächliche Gesellschaft mit Ideologien statt mit echten Wissenschaften beschäftigt. Es geht dabei nicht um eine Empfehlung für das Verbieten neuer Techniken oder das Vertuschen von Erkenntnissen. Das können weder Könige noch Diktatoren noch Minister, und sie werden es auch nie können. Es geht darum, sich mit relevanten Erkenntnissen frühzeitig und ernsthaft auseinanderzusetzen, denn Naturwissenschaftler waren und sind freie Radikale, die niemanden um Erlaubnis für irgendetwas fragen.

GESCHWÄTZLAWINE Als einer der Begründer der "Cultural Studies" beschäftigte sich der britische Soziologe Stuart Hall mit Kolonialismus und Imperialismus. Er war einer der Protagonisten der Idee, Kulturwissenschaftler seien dazu berufen, die Naturwissenschaften einzuordnen und zu kontrollieren. Er verkündete: "Cultural Studies gehen davon aus, dass es einer Menge an theoretischer Arbeit bedarf, um die Dunkelheit des Offensichtlichen zu erhellen". Das war der Beginn der größten pseudowissenschaftlichen Geschwätzlawine, die jemals die Welt der Universitäten heimgesucht hat.

WIR WAREN FREI Das Lesen von Büchern ist, vor allem bei den jüngeren Generationen, etwas aus der Mode gekommen. Das ist schade, denn Facebook, Instagram und TikTok zusammen sind für das Denkvermögen auf Dauer ähnlich förderlich wie Marihuana. Wer kein Buch mehr in die Hand nimmt, verzichtet auf politisch wunderbar unkorrekte Literatur wie beispielsweise von Charles Bukowski, den Feministinnen so verehren wie der Teufel das Weihwasser.

UNGELENKTE RAKETEN Ungelenkte Raketen sind in den Waffenarsenalen grüner Parteien häufig anzutreffen. In der Regel hat das mit mangelnder Bildung zu tun. Jahrezehntelanges Wiederholen immer der gleichen geistlosen Floskeln über Rassismus, Sexismus, Kolonialismus und andere ideologische Gebetsmühlen zeugen nicht von einer Fähigkeit zum freien und unbetreuten Denken.

BEFREIUNG UND BENACHTEILIGUNG Quoten haben Frauen weder befreit noch aufgewertet noch ihnen sonstige Vorteile gebracht. Genderismus, Mobbing im Internet, die Behauptung, Frauen und Männer seien biologisch im Wesentlichen gleich und anderer ideologisch unterlegter Unsinn schädigen Frauen stärker als Männer.



Im Licht der Evolution.

Die kleine Serie "Im Licht der Evolution" erklärt kurz und bündig Begriffe, Begebenheiten und Zusammenhänge aus der Evolutionsbiologie.

01 Fossilien

02 Darwins Weltreise

03 Darwins Theorien

04 Kreationismus

05 Entstehen und Vergehen


Mein Großvater, ein Held.

Mein Großvater war Soldat im ersten Weltkrieg und noch vor dem zweiten Weltkrieg Gendarm. Er wurde nach dem Einmarsch der Nationalsozialisten in Österreich in die Gestapo (geheime Staatspolizei) übernommen. Offiziell war er nach dem Krieg ein "Nazi" und damit ein "Verbrecher". Die Wahrheit sieht jedoch anders aus. In unserer geschichtsvergessenen Zeit werden Menschen bereits zu Nazis erklärt, wenn sie anderer Meinung sind.

August 2023


Silvia liest.

Silvia liest einige der hier erschienen Aufsätze vor.

Übersicht Sitemap Joker Kontakt u. Videos
1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020
2021 2022 2023 2024
Science online  nature  Bild der Wissenschaft  Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften Spektrum der Wissenschaft
Livebilder von der Sonne  Bastle Dir Deinen eigenen Weltuntergang! 

Welt der Naturwissenschaften (gesammelte Essays 1996-2024)