Die Welt der Naturwissenschaften
und ihrer Helden

Ein Blog als schneller Zugang zu den Wissenschaften.
Auch Jango Fett hat diese Seite besucht und am Sonntag, 26. Juni 2022 ins Gästebuch geschrieben:
Der Student studiert, der Arbeiter arbeitet, der Chef scheffelt.
Jango Fett schaltet den automatischen Phrasengenerator mit gekoppeltem Nachschwurbler ein, der das Thema des nächsten Orchideenfächer-Seminars auswählt:
Innovative Präsumtions- Präsenz.

Helden der Wissenschaft:
Viktor Hess
(1883-1964)

entdeckte die kosmische Strahlung und eröffnete damit ein neues Forschungsfeld, das zur Entdeckung neuer Elementarteilchen führte.

GEKAUFTE DISSERTATIONEN Gekaufte wissenschaftliche Arbeiten werden nach dem Baukastenprinzip fabriziert. Texte werden geklaut, einige wenige Absätze selber geschrieben, und das Ganze wird wie ein LEGO-Haus zusammengefügt und an mehreren Stellen durch Synonyma kunstreich verändert. Ein Grund ist der Mangel an Zeit. Je mehr Masterstudenten oder Doktoranden auf einen (wissenschaftlichen) Betreuer fallen, desto weniger Zeit bleibt für eine genaue Begutachtung. Das ist besonders in Österreich ein Problem.

ANTISEMITEN UND PSYCHOPATHEN Luegers Denkmal in Wien wird unter wohlwollender Berichterstattung gewisser Medien beschmiert, der weit schlimmere Antisemit, Nazibewunderer und Kommunistenfreund Karl Renner wird hingegen verschont. Der psychopathische Mörder Ernesto "Che" Guevara bekam von der Gemeinde Wien sogar ein eigenes Denkmal. Politische Glaubwürdigkeit und Konsistenz wurden von der politischen Linken schon lange entsorgt.

POSTMODERNE In den Naturwissenschaften gibt es das korrigierende Element der Überprüfbarkeit. Das ist der Grund, warum sich die Anhänger der Postmoderne, das ist die Ideologie der Schlampigkeit, im Laufe der Zeit ihre eigenen "Wissenschaften" bastelten, deren Inhalte aus Realitätsphobien bestehen. Dazu zählen Konstruktivismus, Genderismus und andere Bereiche. Konstruktivisten halten alle Erkenntnisse für Produkte politischen Handelns. Sogar Naturgesetze zählen dazu.

UNIVERSUM DER UNBEDARFTHEIT Der letzte Versuch, unsere Gesellschaft durch Unbildung neu zu gestalten, fand in Frankreich statt. Der sozialistische Präsident Hollande wollte 2012 das Schulsystem seines Landes umkrempeln. Details der geplanten Bildungsreform sickerten frühzeitig an die Öffentlichkeit – etwa jenes, dass es nie wieder Hausaufgaben geben sollte. Kinder und Jugendliche würden in einem Universum der Schlichtheit gleich dumm und glücklich sein.



Im Licht der Evolution.

Die kleine Serie "Im Licht der Evolution" erklärt kurz und bündig Begriffe, Begebenheiten und Zusammenhänge aus der Evolutionsbiologie.

01 Fossilien

02 Darwins Weltreise

03 Darwins Theorien

04 Kreationismus

05 Entstehen und Vergehen



Silvia liest Texte dieser Seite und Kurzgeschichten.

 

Die Idee zu dieser Serie entstand während der Quarantänezeit im Frühjahr 2020.

Die Serie wird weitergeführt, solange Silvia Lust zum Vorlesen hat.





Übersicht Sitemap Joker Kontakt u. Videos
1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020
2021 2022
Science online  nature  Bild der Wissenschaft  Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften Spektrum der Wissenschaft
Livebilder von der Sonne  Bastle Dir Deinen eigenen Weltuntergang! 

Welt der Naturwissenschaften (gesammelte Essays 1996-2021)