Welt der Naturwissenschaften
(Scientific Medley)

 Jahresübersicht 2024

Die Zensur hört für jene, die sie erlebt haben, niemals auf. Sie ist ein Brandmal auf der Vorstellungskraft, welches den Menschen, der gelitten hat, für immer beeinflußt.
(Nadine Gordimer)


14. Juni 2024


Übersicht

UNGELENKTE RAKETEN


Medienberichte über die Grünen erinnern mich neuerdings an zwei Themen: Scharia und ungelenkte Raketen. Grüne Politik hat mit beiden Themen mehr zu tun als uns lieb ist. Beide sind Ursachen für wirtschaftliche und menschliche Katastrophen.

Die grüne Ideologie hat sich im Laufe der letzten Jahre immer mehr in eine Religion verwandelt. Begründungen dafür können entfallen. Die Scharia ist ein Rechtssystem im Islam, das nur zu einem kleinen Teil auf dem Koran beruht. Die gesamte Scharia basiert fast zu neun Zehntel auf der Sunna, die eine Zusammenfassung der Sprüche und Lebensgewohnheiten Mohammeds ist. Unter der Scharia gibt es keine Religionsfreiheit, keine Freiheit der Rede, keine Freiheit des künstlerischen Ausdrucks, keine freien Medien, keine Gleichheit vor dem Gesetz und viele andere Einschränkungen. Wissenschaftliche Erkenntnisse, die der Scharia widersprechen, sind null und nichtig.

Die grüne Scharia

Es gibt unter den Grünen keine Religionsfreiheit, nur die grüne Religion darf geduldet werden. Es gibt keine Freiheit der Rede, denn Grüne gehen regelmäßig gegen Bürger juristisch vor, die öffentlich eine "falsche" Meinung vertreten. Die meisten Medien in Deutschland und Österreich sind überdies grün gewendet, was ein verständlicher Grund für das wachsende Misstrauen der Medienkonsumenten ist. Nichts darf der grünen Scharia widersprechen, auch nicht die Wissenschaft, deren Theorien von den Grünen per Glaubensdekret geheiligt oder verbannt werden. Wer "folge den Wissenschaften" verkündet, hat deren Arbeitsweise gründlich missverstanden. Der amerikanische Astronom und Physiker Carl Sagan hat einmal gesagt: "Science is a way of thinking more than it is a body of knowledge". Mit dem "way of thinking" ist das Gegenteil von Ideologie und Dogmatismus gemeint.

Kufar

Welch Rolle die Kufar (die "Ungläubigen") im Islam spielen, erkennt man an ihrer häufigen Nennung. Der Koran und die Sunna widmen den Ungläubigen mehr als die Hälfte der Texte. Die Grünen nennen ihre Ungläubigen "rechtsextrem". Das sind alle, die außerhalb der grünen Religion stehen.

Die Kairoer Erklärung der Menschenrechte ist ein 1990 beschlossenes Papier der Mitgliedsstaaten der Organisation für Islamische Kooperation (OIC). In diesem Grundgesetz wird die Scharia als alleinige Grundlage von Menschenrechten definiert. Es ist bekannt, dass die Scharia allen westlichen Verfassungen radikal widerspricht. Es fällt zudem auf, dass alle Unterzeichnerländer der Kairoer Erklärung technologischen und wirtschaftlichen Aufholbedarf haben. Sie sind auf den Import von Technik und Erfahrung aus dem Westen angewiesen. Wohin uns die grüne Scharia in Europa führt, kann man in Deutschland sehen. Es ist ein Weg zurück in parareligiöse vortechnologische und vordemokratische Zeiten.

Unguided missiles

Ungelenkte Raketen (englisch: "unguided missiles") sind wegen ihrer Zerstörungskraft gefürchtet, sind aber nicht besonders zielgenau. Sie schlagen irgendwo ein und hinterlassen zerstörte Gebäude und verbrannte Erde. Ungelenkte Raketen gibt es auch in der Politik. Sie rasen los, schlagen irgendwo ein und hinterlassen verwundete Seelen, zerstören den Ruf von Menschen und bringen ganze Parteien in Erklärungsnot.

Es ist schwer zu sagen, was Menschen wie Lena Schilling dazu gebracht hat, über ein befreundetes Ehepaar, über Journalisten und Politiker erfundene Schauergeschichten zu erzählen. Zusätzlich hat sie in sozialen Internetmedien Sympathien für eine in Deutschland zu mehr als fünf Jahren Gefängnis verurteilte linke Gewalttäterin bekundet. Mit dem Urteil blieb das deutsche Gericht unter der Forderung der Bundesanwaltschaft, die für die Angeklagte acht Jahre Freiheitsstrafe (!) gefordert hatte. Sie hatte der Studentin aus Leipzig "massive Gewalt" vorgeworfen.

In elektronischen Foren wurden Vermutungen und Ferndiagnosen zu Lenchens Verhalten ("Muahaha!") diskutiert. Sie reichen vom Narzissmus bis zum Cäsarenwahn. Es ist auch nicht gänzlich klar, was die grüne Führungsriege veranlasst hat, ein unlenkbares Sprenggeschoß als Spitzenkandidatin in das Europaparlament zu schicken.

Öde Floskeln

Ungelenkte Raketen sind in den Waffenarsenalen grüner Parteien häufig anzutreffen. In der Regel hat das mit mangelnder Bildung zu tun. Jahrezehntelanges Wiederholen immer der gleichen geistlosen Floskeln über Rassismus, Sexismus, Kolonialismus und andere ideologische Gebetsmühlen zeugen nicht von einer Fähigkeit zum freien und unbetreuten Denken.

Das ideologisch unterlegte Schwadronieren in den eigenen Zirkeln wäre kein Problem, wenn nicht die vielen ungelenkten Raketen Riesenschäden verursachten. Man denke nur an den Niedergang der deutschen Diplomatie durch ihre originelle Außenministerin oder die schwächelnde deutsche Wirtschaft durch einen Minister, dessen Qualifikation das Schreiben von Kinderbüchern ist.

Der US-Psychologe Solomon Asch entwickelte in den Fünfzigerjahren einen Test, der zeigt, dass mehr als die Hälfte der Versuchspersonen ihre eigene (richtige) Wahrnehmung verwirft, wenn der Rest der Gruppe anderer Meinung ist. Dieser Lemming-Instinkt siegt leider oft über logisches Denken. Die Grünen als Propheten eines selbstherrlich definierten Fortschritts profitieren seit ihrer Gründung von diesem Effekt, der aber tagtäglich schwächer wird. Aus der grünen Kirche hat eine Massenflucht eingesetzt.



© 2024 Rudolf Öller, Bregenz  [/2024/roe_2421]


Frontpage Übersicht Sitemap Joker Kontakt und Videos
1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020
2021 2022 2023 2024

Helden der Wissenschaft:
Wolfgang Pauli
(1900-1958)
war ein österreichischer Quantenphysiker von Weltrang, der in Lehrbüchern regelmäßig als Schweizer geführt wird.


Rudolf Oeller:

Typhon District

Thriller über eine Gruppe von Wissenschaftlern, die Gott gründlich ins Handwerk pfuscht und dabei zugrunde geht.
Europa Verlagsgruppe. ISBN 9791220149914

Alles beginnt mit einer harmlosen Untersuchung: Als Ben, ein Molekularbiologe, um Hilfe gebeten wird, weil die Schimpansenweibchen im Zoo keinen Nachwuchs bekommen, ahnt er noch nicht, dass seine Welt bald aus den Fugen geraten wird. Die Ursache der Zeugungsunfähigkeit ist nämlich eine Chromosomenmutation der Affendamen, und die bringt seinen Chef auf eine folgenreiche Idee. So entsteht das unter Verschluss gehaltene Projekt Typhon District, benannt nach einem Hybridmonster aus der Mythologie. Erst allmählich kommen bei Ben und seinem internationalen Team Zweifel auf. Doch da sind sie bereits tief in einem Strudel von Geld und Machtgier, Manipulation und Skrupellosigkeit gefangen. Nicht nur ihre eigenen Leben sind bedroht. Als sie das bemerken, ist es bereits zu spät.

Das Buch ist sowohl im Handel als auch im Internet erhältlich.