Welt der Naturwissenschaften (Scientific Medley)

Eine Seite für Selbstdenker, naturwissenschaftlich Interessierte und andere Minderheiten.

 Jahresübersicht 2020


15. Dezember 2019

 

zurück Übersicht weiter

NACHHALTIG


Es gab einmal eine Zeit, da sprach man noch von Umweltschutz. "Klimanotstand", "Klimakrise" und dergleichen waren noch unbekannte Ausdrücke. Der Bericht "Die Grenzen des Wachstums" des "Club of Rome" erschien 1973. In diesem Report wurden - so wie heute - Prognosen aufgrund von Computeranalysen publiziert. Diese Analysen haben sich alle als falsch herausgestellt. Leider wurde eine wichtige Aussage übersehen: Die meisten Rohstoffe sind nicht erneuerbar und daher begrenzt. Das gilt für Rohstoffe sowohl für Verbrennungs- als auch Elektromotoren und selbstverständlich auch für Akkus, mit denen wir Mobiltelefone, Elektroautos und tragbare Computer betreiben.

Der Ausdruck "nachhaltig" wird heute kritik- und gedankenlos verwendet, denn ausnahmslos alles, was wir tun und lassen, ist anhaltend. Was wir Menschen jemals erfunden und technisch umgesetzt haben, war und ist nachhaltig. Das gilt für alle Medikamente, die uns ein längeres Leben bescheren. Das gilt auch für Kunstdünger, die eine höhere Produktion von Nahrungsmitteln pro Anbaufläche garantieren. Sie mindern den Welthunger und sind somit nachhaltig. Das schlichte Wort "nachhaltig" ist zur abgegriffenen Leerformel verkommen.

Eine Liste aller besonders nachhaltigen Erfindungen und Entwicklungen füllte ganze Bibliotheken, es seien hier nur zwei erwähnt: Eine politische Verantwortungslosigkeit und eine Erfindung im 20. Jahrhundert.

...


© 2020 Rudolf Öller, Bregenz  [/2020/roe_2002]

Frontpage Übersicht Sitemap Joker Kontakt
1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020