Welt der Naturwissenschaften

Eine Sammlung von Essays als schneller Zugang zu den Naturwissenschaften für Selbstdenker und andere Minderheiten.

Heute ist der 22. Februar 2019

 Jahresübersicht 2019

zurück Übersicht weiter

BONZEN


Die erste Mondlandung jährt sich in wenigen Monaten zum fünfzigsten Mal. In diesem Zusammenhang wird auch die Frage auftauchen, warum die Sowjetunion, die in der Raumfahrttechnik jahrelang die Nase vorne hatte, ab Mitte der Sechzigerjahre ins Hintertreffen geriet. Die Antwort ist einfach. Der Niedergang der sowjetischen Raumfahrt begann mit der Einmischung der Politbüro-Bonzen in Moskau.

Am Anfang hatte der Raketenbauer Sergej Koroljow freie Hand. Seine Aufgabe lautete, mit Hilfe deportierter deutscher Ingenieure atomare Interkontinentalraketen zu konstruieren. Zu diesem Zweck wurde in der kasachischen Steppe das Raumfahrtzentrum Baikonur errichtet. Chefingenieur der Deutschen war Helmut Gröttrup. Die Sojusrakete zeigt heute noch seine technische Handschrift. Die Deutschen wurden Mitte der Fünfzigerjahre ausgemustert, nachdem die russischen Ingenieure genug gelernt hatten.

...



© 2019 Rudolf Öller, Bregenz  [/2019/roe_1910]

Frontpage Übersicht Sitemap Joker Kontakt
1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019