up

WAS MACHT DER VATER?
oder: Mathematik für die fortpflanzungsfähige Generation


Haben sie noch Sex oder spielen Sie schon Golf?
In ersterem Fall dürfte Sie die folgende Gleichung interessieren:

1) Die Mutter ist 21 Jahre älter als das Kind.
2) In 6 Jahren ist die Mutter fünf mal älter als das Kind.


Frage: Wo ist der Vater, und was macht er?

Wir lösen die Gleichung mit 2 Unbekannten.

Das Kind ist heute x Jahre und seine Mutter y Jahre alt.
Die Mutter ist 21 Jahre älter als das Kind.

Also: y = x + 21


In 6 Jahren ist das Kind fünf mal jünger als die Mutter.

Also: 5(x+6) = y+6


Wir ersetzen y durch x und lösen die Gleichung auf:
5(x + 6) = x + 21 + 6
5x + 30 = x + 27
5x - x = 23 - 30
4x = -3
x = -3/4

Das Kind ist heute -3/4 Jahre alt, also -9 Monate.
Das bedeutet, dass das Kind gerade entsteht.

Somit können wir die Aufgabe lösen:


Frage: Wo ist der Vater, und was macht er?

Antwort: Der Vater hockt schwer atmend auf der Mutter und hat einen entspannten Gesichtsausdruck.